Meine Referenzen

2021

Schulung „Zielgruppenorientierte Ansätze in der Museumsarbeit“

Kooperationsprojekt „Kleine Museen im Wandel“

LWL-Museumsamt Münster, Westfälischer Heimatbund, Museumslandschaft Hochsauerlandkreis

Kleine Museen – Westfälischer Heimatbund (whb.nrw)

2021
Fortbildungreihe für Gästebegleiter:innen des Projektes „Mehrsprachige Stadt- und Museumsführungen“ in Hattingen. Einführung in unterschiedliche methodische Führungsformate und Konzeptionierung einer Führung mit eigenen Schwerpunkten. 

LWL-Industriemuseum Henrichshütte Hattingen

360°-Fonds für Kulturen der neuen Stadtgesellschaft der Kulturstiftung des Bundes

2020
Fortbildung „Bedingungen einer guten Kooperation zwischen Museum und Kindertagesstätten

Lernen mit den Bildungsplänen der Kindegärten, Aufbau von Bildungs-Partnerschaften

LWL-Industriemuseum, Bildung und Vermittlung   

2020
Schulung „Sehen, Sehbehinderung, Blind?“

LWL-Industriemuseum Schiffshebewerk Henrichenburg         

2020
Entwicklung und Durchführung eines Moduls „Museumskompetenz für Kinder in Kindergärten und Grundschule“

Manuel Neuer Kids Foundation, Gelsenkirchen

2020
Fortbildung zur Museumskompetenz und Durchführung von Schulveranstaltungen zur Hospitation.

LWL-Industriemuseum Zeche Zollern II/IV

2019
Sonderausstellung „Alles nur geklaut? Die abenteuerlichen Wege des Wissens“

Projektmitarbeit in den Bereichen Schulakquise und Schulkoordination, Konzeption museumspädagogischer Angebote

Fortbildung „Kommunikationsgrundlagen und Methoden für Besucherbegleiter:innen“             

LWL-Industriemuseum Zeche Zollern

Alles nur geklaut? Ausstellung im LWL-Industriemuseum

2018
Schulungen „Körpersprache und Rhetorik in personalen Vermittlungssituationen“

Besucherservice-Schulung im LWL-Industriemuseum

LWL-Industriemuseum

2018
Fortbildung „Bedingungen einer guten Kooperation zwischen Museum und Schule“

Kompetenzorientiertes Lernen im Museum, Aufbau von Bildungs-Partnerschaften

Museumsinitiative Ostwestfalen-Lippe e.V. 

Seit 2018
Schulung „Auf die leichte Tour“ 

Ausbildung von Gästeführer:innen mit kognitiver Einschränkung, Weiterentwicklung der Schulungsmaterialien, Zertifizierung der geprüften Gästeführer:innen

LWL-Industriemuseum Schiffshebewerk Henrichenburg in Kooperation mit der Diakonie des Kirchenkreises Recklinghausen    

Auf die leichte Tour (lwl.org)

2015-2019
Akquise und Betreuung von Bildungspartnerschaften und Kontakten im
Bereich „Schule und Museum“

Anwerben neuer Bildungspartner:innen, Präsentation von neuen Konzepten in Schulen vor Ort, Aushandeln der Kooperationsbedingungen, Recherche nach Informationen und Materialien zu neuen Entwicklungen im schulischen und frühkindlichen Bildungsbereichen, Einpflegen von Bildungspartnerschaften in adäquaten Portalen (z.B. Medienberatung NRW)

LWL-Industriemuseum, Bildung und Vermittlung 

LWL | Bildungspartnerschaften – LWL-Industriemuseum

2015
Fortbildung „Was kommt an? – Körpersprache und Rhetorik für personale Vermittlungssituationen in Museen“


LWL-Freilichtmuseum Hagen

2014-2019
Entwicklung und regelmäßige Durchführung eines Moduls „Museumskompetenz für die SEK I + SEK II“ 

Hittorf-Gymnasium Recklinghausen, Droste-Hülshoff-Realschule Dortmund

LWL-Industriemuseum, Bildung und Vermittlung               

LWL | Schulen – LWL-Industriemuseum

2014
Sonderausstellung „Über Unterwelten – Zeichen und Zauber des anderen Raums“

Projektmitarbeit in den Bereichen Schulakquise und Schulkoordination, Erstellung von Unterrichtsmaterialien, Konzeption und Durchführung museumspädagogischer Angebote u.a. Führung für Blinde und Sehbehinderte 

LWL-Industriemuseum Zeche Zollern, Dortmund

LWL – Unterwelten-Werkstatt – Unterwelten

Projektbericht Unterweltenwerkstatt 2 (lwl.org)

2014

Sonderausstellung „Alles Wetter, oder was?“

Konzeption und Durchführung museumspädagogischer Angebote

LWL-Industriemuseum Schiffshebewerk Henrichenburg

UnterrichtsmaterialieAllesWetteroderwas.pdf (lwl.org)

2012-2014
Fortbildungsreihe „Fortbildung Regionaler Museumsführer:innen im Bildungskreis Borken

Konzeption und Durchführung von Qualifizierungsmaßnahmen in den
Bereichen: Wissensvermittlung und Lernen im Museum,

Zielgruppenorientierte Ansätze in der Museumsarbeit, Konzeptionierung von Führungen

Bildungskreis Borken                                                             

2012
Tagung „Museumspädagogik und Migration“

Organisation und Durchführung der Tagung in der Dortmunder Nordstadt

Landesverband Museumspädagogik NRW e.V.

2012 – 2022
Jährlich wiederkehrende Fortbildung „Curriculum – Seh´` ich aus als ob mich das interessiert? Bedingungen einer guten Kooperation zwischen Museum und Schule“
Inhalte: Schulische Rahmenbedingungen und Steuerung der Bildungsprozesse.

Landesverband Museumspädagogik NRW e.V.

Bei Verfügbarkeit finden Sie Infos zur o. g. Fortbildung unter diesem Link: 

Nordrhein-Westfalen | Bundesverband Museumspädagogik e.V. (museumspaedagogik.org)

Seit 2011
Stellvertretende Vorsitzende des Landesverbandes Museumspädagogik NRW e.V
Leiterin der AG Freie Mitarbeit (Projekte der AG: z. B. regelmäßige Fortbildungen für freiberufliche Mitglieder, Initiierung eines Branchenbuches, …)
Durchführung von jährlichen Veranstaltungen/Fortbildungen des Verbandes.

Landesverband Museumspädagogik NRW e.V.
https://www.museumspaedagogik.org/regionalverbaende/nordrhein-westfalen/

2011
Fortbildungsreihe zur Eröffnung der Spinnerei Herding

Konzeptionierung von Führungen und museumspädagogischen Begleitprogrammen, Themenfindung anhand besucherorientierter Leitlinien

LWL-Industriemuseum Spinnerei Herding Bocholt  

2011
„Führungen durch die Gartenstadt Hüttenau“ (Hattingen Welper)

Konzeptionierung von Stadtteiltouren für die Wohnungsgenossenschaft 

Gartenstadt Hüttenau, einschließlich Schulung der Gästeführer:innen

Gartenstadt Hüttenau e.G. Wohnungsunternehmen

2010-2011
Ausstellung „Schreibwelten – Erschriebene Welten Zum 50. Geburtstag der Dortmunder Gruppe 61“

Konzeption und Durchführung museumspädagogischer Angebote, Schulung der Gästeführer:innen

Fritz-Hüser-Institut und Museum für Kunst und Kulturgeschichte Dortmund

Flyer_FinalV4.indd (literatur-archiv-nrw.de)

2009-2010
Sonderausstellung „HELDEN. Von der Sehnsucht nach dem Besonderen“

Projektmitarbeit in den Bereichen Schulakquise und Schulkoordination, 

Konzeption und Durchführung museumspädagogischer Angebote, Erstellung von Unterrichtsmodulen – und Materialien, Ausstellungsplanung und -gestaltung der Schüler:innen-Ausstellung „Heldenwerkstatt“, Schulung Freier Mitarbeiter:innen zu Führungskonzepten

LWL-Industriemuseum Henrichshütte Hattingen

LWL-Industriemuseum – Henrichshütte Hattingen – HELDEN – HELDEN-Werkstatt

2006
Unternehmensgründung „Borsigplatzplatz VerFührungen“

Thematische Stadtteiltouren durch die Dortmunder Nordstadt

Annette Kritzler + Anette Plümpe

2005-2006
Sonderausstellung„Aufbau West – Vertreibung und Wirtschaftswunder“

Projektmitarbeit in den Bereichen Schulakquise und Schulkoordination, Konzeption und Durchführung museumspädagogischer Angebote

LWL-Industriemuseum Zeche Zollern

LWL – Vertreibung und Wirtschaftswunder – Aufbau West – Startseite